Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Rat(t)atouille - Ein Kessel Buntes » Öffentlicher Bereich » Kinder, Kinder » heute basteln wir ... » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
bam
Gast


Augenzwinkern heute basteln wir ... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Liebe Forschende!

Ich habe euch heute etwas mitgebracht!
Es handelt sich dabei um eine kleine Bastelei.



Au weia - dieses Bild ist ja am Bildschirm. verwirrt nachdenk

Nun - die erste Aufgabe ist es , dass wir dieses 'Dingens', nämlich die Gans zu Papier bringen müssen.

Ja und wie geht dies?

Zuerst einmal müssen wir nachsehen, ob wir einen Drucker an unser Gerät, den Computer angeschlossen haben.
Dies zu erklären ist nicht sehr einfach und darum bitte ich euch die Eltern beim ersten Mal zu Hilfe zu holen.

Aber jetzt:
Klick einmal *hier*.

Wenn du dies gemacht hast, erscheint ein neues Fenster.
Dort klickst du einfach auf das 'Druckersymbol' (bei Problemen bitte noch einmal die Eltern um Rat fragen) und schon sollte die Seite 'ausgespuckt' werden.
Ach ja:
Wenn es dir möglich ist, verwende ein stärkeres Papier zum Ausdrucken, damit das Basteln auch leichter geht.

Wenn du bis hierher alles überwunden hast, benötigst du nur noch eine Schere und etwas Klebstoff.

Damit diese Bastelei nicht all zu einfach ist, verrate ich nun nichts mehr - aber du kannst mich gerne wieder befragen ...

Viel Spaß!

P.S.
Solltest du schon ein wenig mit der Englischen Sprache in Kontakt gekommen sein:
Die Gans heißt: goose [ungefähr so: guuus - mit einem ganz zarten s gesprochen]

25.03.2005 05:07
Orchidaea Orchidaea ist weiblich
Wanderratte (Rattus commigratio )




Dabei seit: 15.02.2003
Beiträge: 2596
Herkunft: aus Mama´s Bauch (NRW)
Dein Motto: Wer andern eine Grube gräbt, der hat ein Grubengrabgerät.

Bewertung:

Level: 53 [?]
Erfahrungspunkte: 16.773.810
Nächster Level: 19.059.430
2.285.620 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hey bam!

Die Idee ist klasse. Weitermachen!! Schmatz!

__________________
`♥´ -liche Grüsse von
Sylvie ... und tüss!

____________________________________________________________

Früher war ich unentschlossen - heute bin ich mir da nicht mehr so sicher.



25.03.2005 17:07 Orchidaea ist offline Email an Orchidaea senden Beiträge von Orchidaea suchen Nehmen Sie Orchidaea in Ihre Freundesliste auf Füge Orchidaea in deine Contact-Liste ein AIM Screenname: alyssia07@hotmail.com
bam
Gast


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Sylvie!

Ich werde mich bemühen! Begeisterung

25.03.2005 19:48
Lyssi
Gast


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo bam,

deine Anleitung war toll. So s ieht das fertig aus:

29.03.2005 09:28
bam
Gast


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Lyssi!

Die Gans hast du ja großartig hingebracht!
Ich muss dir ein großes Kompliment aussprechen, denn jene, die ich gebastelt habe, schaut bei Weitem nicht so gut aus.
Leider ist dieses 'Basteltier' etwas globig und will nicht so recht stehen.

Jetzt habe ich gerade nachgesehen und noch eine kleine Bastelei gefunden.
Diese ist wesentlich einfacher zu gestalten, aber dafür steht sie besser als die Gans.

So - und um dieses 'Dingens' geht es heute:



Um einen Ausdruck zu machen klickst du bitte *hier*.

Und nun eine kleine Erklärung dazu:
Bei der heutigen Bastelei handelt es sich um einen sogenannten Totempfahl.
Ui - das klingt aber komisch - was ist denn das?

Ich selbst habe als Kind immer Totenpfahl gesagt - *kicher*.
Aber mit dem Tod hat dieses 'Dingens' gar nichts zu tun.

Vielleicht hast du schon einmal einen 'Indianerfilm' gesehen oder gar ein Buch gelesen, z.B. den berühmten Winnetou.
Apropos:
Das Buch wurde von Karl May geschrieben, welcher in Deutschland gelebt hatte und ist rein seiner Phantasie entsprungen, da er nie in einem Land war, wo die Indianer wirklich gelebt haben.

Und wo lebten bzw. leben Indianer eigentlich?
Es gibt auch heute noch Indianerstämme, welche z.B. in Amerika oder in Kanada leben.
Aber es gibt z.B. ebenso Indianer oder auch Ureinwohner genannt, welche in Afrika und Australien zu Hause sind.

Nun aber wieder zurück zu den Totempfählen:
In Karl Mays Erzählungen kommen diese Pfähle auch vor, wobei sie aber zweckentfremdet wurden.
In seinen Geschichten werden an diesen 'Säulen', welche aus Holz geschnitzt sind, bunt bemalt wurden und sehr groß sind, oftmals Gefangene angebunden.
Ob dies wirklich wahr war, kann ich dir gar nicht 100%-ig sagen.

Eigentlich ist ein Totempfahl so etwas wie eine Glaubens- oder Religionsfigur der Indianer bzw. Naturvölker.
Durch so einen Totempfahl hat sich ein Indianerstamm verbunden gefühlt - er war soetwas wie ein mystischer Treffpunkt und hat eigentlich gar nichts mit Gefangenen zu tun.

Als ich letztes Jahr in Kanada war, habe ich selbst 2 große Totempfähle gesehen und fotografiert.
Diese kannst du *hier* und *hier* sehen.

So - nun habe ich aber genug geplaudert.
Ach so, eines noch:
So wie letztes Mal sage ich dir nun noch das Englische Wort für Totempfahl.
Dieses heißt Totem pole, wobei Totem so gesprochen wird, wie es geschrieben ist und bei pole wird das e am Schluss nicht ausgesprochen.

Und jetzt wieder viel Spaß beim Basteln ...

29.03.2005 15:57
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:


Powered by Burning Board 2.0.2 © 2001-2011 WoltLab GbR
Kontakt zum Boardmaster